Online. Privates in der Arbeitszeit?

Vier von fünf Arbeitenden in Deutschland sind mehrmals täglich online. Das behauptet der Global Privacy Report von Kaspersky. Okay, so weit so gut. Ich glaube ja, dass der Anteil nahe 100% liegt. Mal eben eine Mail checken, kurz auf eine eingehende WhatsApp, Instagram oder Facebook Nachricht schauen. Das machen wir alle. Woher ich das weiß?… Online. Privates in der Arbeitszeit? weiterlesen

Slack. Besser zusammen arbeiten.

Fast alle kennen WhatsApp. Allein in Deutschland nutzen diesen Messenger 63% (ARD|ZDF Onlinestudie 2019) der gesamten Bevölkerung. Zum größten Teil jedoch für den privaten Gebrauch. Damit ist WhatsApp ein unvergleichlicher Siegeszug gelungen. Eine ähnliche Erfolgsgeschichte im beruflichen Kontext legt seit einiger Zeit Slack hin. Im engeren Sinn ist es zwar auch ein Messenger mit dem… Slack. Besser zusammen arbeiten. weiterlesen

Bewerbung. Künftig ohne Anschreiben?

Nichts weniger als perfekt sollte es, das Anschreiben bei der Bewerbung um einen Job. Mal eben ein paar durchaus gerade Sätze schreiben, ist Vielen zufolge die absolute Bankrotterklärung. Da könne man ja gleich schreiben, dass man den Job eigentlich gar nicht wolle. Das wäre ja so, als würde jemand im Pyjama zum Empfang des Bundespräsidenten… Bewerbung. Künftig ohne Anschreiben? weiterlesen