Zuerst ich, der Rest ist mir egal.

Das Geld ist knapp, jetzt wo fast alles wegen des Lockdowns still steht. Kleine wie große Unternehmen trifft es. Einige hart, andere existenzgefährdend. Manche haben Rücklagen, können sich einige Wochen, vielleicht gar Monate über Wasser halten. Für andere undenkbar. Freiberufler, Selbstständige oder Cafebetreiber*innen, um nur einige zu nennen, kämpfen um ihre Existenz. Um ihnen zu… Zuerst ich, der Rest ist mir egal. weiterlesen

LEAD MY DOG

Laut Statista leben in Deutschlands Haushalten ca. 12 Millionen Hunde. Sie sind meist nicht berufstätig und führten, bis vor kurzem, ein unbeschwertes Leben zwischen Müßiggang und Dosenfutter. Doch das ist jetzt vorbei. Covid-19 hat auch ihr Leben radikal auf den Kopf gestellt. Herrchen, Abteilungsleiter eines mittelständischen Gesundheitsunternehmens, macht Homeoffice. Und das ändert alles. Vor sechs… LEAD MY DOG weiterlesen

WHO Covid-19 News per Whatsapp.

In der Regel hat niemand in der Krise Zeit sich um etwas anderes zu kümmern, als einen guten Job zu machen. Das gilt insbesondere für alle Mitarbeiter*innen im Gesundheitswesen. Dennoch, ist die Schicht erst einmal zu Ende, ist es nahezu unmöglich dem riesigen Nachrichtenstrom rund um das Virus und Covid-19 zu entgehen. Doch was ist… WHO Covid-19 News per Whatsapp. weiterlesen

Karoshi. Wenn Arbeit tötet.

Muss das sein, dass wir eines Tages einfach tot umfallen, weil wir zu viel gearbeitet haben? Nein natürlich nicht, doch es kommt immer wieder vor. In Japan gibt es dafür einen Begriff, Karoshi. Es ist ein plötzlicher, berufsbezogener Tod, meist verursacht durch Herzinfarkt oder Schlaganfall. In Japan ist das ein großes Problem und hat mit… Karoshi. Wenn Arbeit tötet. weiterlesen