Keine Angst vor freien Radikalen

Umbrüche entstehen durch neugierige, mutige Menschen mit einer hohen Respektlosigkeit gegenüber unmöglichen Dingen. Jetzt ist eine gute Zeit sie an Bord zu holen. Sehen Sie ihn auch? Diesen…

Das Dilemma des Mittelmanagement

80% Prozent von 12000 befragten Beschäftigten einer Studie wollen flache Hierarchien. Sie möchten zwar die Chefs nicht abschaffen, aber doch so wenig Vorgesetzte zwischen sich und der Geschäftsführung…

Inkompetent? Ich, niemals.

Mit der Inkompetenz ist es wie mit dem Tod, es leiden darunter immer die Anderen. Man selbst kriegt es ja nicht mit. Allerdings hat das auch sein Gutes.…

Selbstbestimmung fördert Missbrauch

Wichtiger als Geld ist den meisten Menschen selbstbestimmtes Arbeiten, ohne großartige Regeln und Einschränkungen. Doch soviel Freiraum im Job öffnet, laut Wissenschaft, die Tür zur Unehrlichkeit. Ist also…

Selbstgespräche

Mit anderen reden ist immer eine gute Sache, die Königsdisziplin jedoch ist das Selbstgespräch. Nichts ist so erhellend wie sich selbst zuzuhören. Jedoch nicht überall. Wenn ich jetzt…

Lieber mal was falsch machen

  Fehler bringen uns weiter. So oder ähnlich werben Unternehmen und meinen es doch ganz anders. Die wahre Information lautet nämlich: Mach bloß keinen Fehler, sonst bist du…

Mach reinen Tisch

Nicht einmal das angebissene Pausenbrot darf in der Schublade bleiben, wenn es nach den Gurus der blanken Schreibtische geht. Anderenfalls droht geistige Verwahrlosung. Mangelnde Arbeitsleistung ist demnach die…

Miese kleine Träume

Der Job kann einen manchmal ganz schön fertig machen, manche bekommen sogar Albträume davon. Zeit das zu ändern, besonders wenn einem Nachts schon  Jesus über den Weg läuft.