Nach oben. Zu Fuß. Dorthin wo der Blick unverstellt, die Luft sauber und der Horizont weit ist. Wo Ideen fernab aller Routinen und Zwänge die Freiheit haben sich zu entfalten. Verlassen Sie Ihr Büro, Ihre Stadt, sagen Sie quälenden Sitzungen ade und kommen Sie mit uns auf den Berg. Erleben Sie Strategieworkshops auf neue, erfrischend andere, gut durchblutete Art und Weise.

Körper und Geist bilden eine Einheit, das wußten schon die alten Ägypter. Die Einsicht dass der Kopf unsere Körper beeinflußt verdanken wir Hippokrates von Kos. Doch auch in umgekehrter Richtung geschieht erstaunliches. So ist z.B. unsere Körperhaltung mit dafür verantwortlich wie wir uns fühlen. Stehen wir aufrecht und gerade, fühlen wir uns sicherer und selbstbewusster. Sacken wir hingegen zusammen, fühlen wir uns eher klein. Sitzt jemand lange auf einem Stuhl, wird er meist träge und verliert einen großen Teil seiner Konzentration. Eine Person, die hingegen beim Reden steht, erhält die Körperspannung und damit auch die Spannung im Kopf. Sie ist insgesamt fokussierter. Dieser Erkenntnis folgen auch Besprechungen die im Stehen abgehalten werden.
Der Schweizer Architekt Harald Willenbroock hat sich intensiv mit der Wirkung von Räumen auf Menschen beschäftigt. Dabei fand er heraus dass die Umgebung unseres Arbeitsplatzes entscheidend unsere Wahrnehmung prägt. Arbeiten wir auf dem Land, in einer Großstadt oder einer Vorortgegend? Was sehen wir, wenn Sie morgens das Unternehmen betreten? Welchen Bezug haben Sie zu dessen Umgebung? Das alles wird ein Teil unserer Art zu denken und zu handeln und damit automatisch unserer Identität.

Wir verbinden die Erkenntnisse dieser Wechselwirkung aus Körper, Geist und Umgebung zu dem Workshop Konzept Ideen bewegen. Die Workshops finden in den Bergen und zu einem überwiegenden Teil in freier Natur statt. Ein wesentlicher Bestandteil ist Bewegung in Form von Wanderungen. Während dieser Wanderungen wird das zentrale Thema des Workshops zwischen den Teilnehmern erörtert und diskutiert. Werden Lösungswege erdacht, abgeklopft und bewertet. Dieses, für Strategieworkshops, ungewohnte Herangehen macht Spaß, verschafft ein tolles Körpergefühl und macht den Kopf frei für neue Ideen und außergewöhnliche Lösungen.

Unsere Leistung umfasst die gesamte Planung, Organisation und Moderation des Workshops. Nachstehend finden Sie ein Beispiel. Selbstverständlich passen wir den Workshop vollständig ihren Anforderungen an. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Beispiel eines Workshops zum Thema Führung
Dauer: 3 Tage (Anreise Freitag Vormittag Abreise Sonntag Nachmittag)
Ort: Oberstdorf im Allgäu
TeilnehmerInnen: 8
Unterbringung: Eine Nacht im Tal, eine Nacht auf der Berghütte