Interessante  Entdeckung des Ökonomen Matthias Sutter: Wer morgens seine Kollegen scheinbar schwer beschäftigt vorfindet, will sich kooperativ zeigen und mitmachen. Faul sein und andere arbeiten lassen, ist für die meisten Mitarbeiter keine Option.

Jetzt weiß ich warum meine Kollegin Cecilie morgens stur nach unten schaut und alles ignoriert was um sie herum passiert. Sie versucht ihre Kooperationsbereitschaft im Zaum zu halten.