Unternehmen geben Unsummen aus um einen tollen Firmennamen zu kreieren. Das gelingt mehr oder weniger gut wie am Autohaus Rumpel und Stark, dem Sägewerk Handlos und den Steuerberatern Schulden und Partner zu sehen ist. Doch richtig daneben gegangen ist es dem israelischen Homepage-Baukasten-Anbieters Wix auf dem deutschen Markt.  Hier steht der Name eher für Handreichungen und weniger für Webseiten. Statt sich jedoch zu schämen und hurtig den Namen zu ändern, nehmen sich selbst auf die Schippe. Mit großem Erfolg, wie dieses Video zeigt.