Angeblich ist Langeweile am Arbeitsplatz ein Hoax, dessen Ziel es ist etwas völlig Normales als Krankhaft hinzustellen. Das findet Lothar S. überhaupt nicht. Er klagt auf mehr Arbeit.

Vielleicht haben sie im Bundesbildungsministerium wirklich zu wenig Arbeit und versuchen die gerecht zu verteilen.