Wer sich zutraut ein Arbeitsumfeld so zu strukturieren, dass sich die MitarbeiterInnen dort wohl fühlen sollte einen Blick auf dieses neue Aufgabengebiet werfen. Via Frauenhofer Institut .pdf

Alle anderen halten es weiter für Chefsache.