bus.jpgMit dem Bus in die Stadt zu fahren, das kenne ich. Doch sich im Bus die Haare schneiden zu lassen, das war mir bisher unbekannt. Die Firma onsite haircuts (USA) macht es möglich. Zielgruppen sind die Mitarbeiter großer Firmen. Die drei Busse fahren auf die Parkplätze der Firmen und bedienen dort ihre Kunden. Das nenne ich mal eine tolle Geschäftsidee.Sie hätte eine Umsetzung auch hierzulande verdient. Beispielsweise könnten neben den großen Betrieben viele Kliniken und Seniorencentren davon profitieren. Sowohl für Patienten und Bewohner, als auch für die Mitarbeiter.

Gesehen bei Ideentower.